BB-Wasser-Feuer

White Wolves Live

Lass Dich anstecken vom Feuer der Begeisterung und unterstütze die Teams der Passau White Wolves bei ihren nächsten Heimspielen.
Die nächsten Termine findest Du jeweils unter Spielplan.
Und hier findest Du
alle Heimspiele im Überblick.

Damen Basketball

Mach mit!

Mach mit und werde ein Teil der Passau White Wolves!
Es gibt für jede Altersklasse eine Mannschaft.
Wir freuen uns auf Dich!
Trainingszeiten

Datum
Sommer-
pause
Herren_1
:
Herren_2
:
Damen
:
U18
:
U16
:
U14
:
U12
:

Rathausempfang für die White Wolves

Geschrieben von Rainer Moschek. Veröffentlicht in Allgemein

20160513 ms 016Fotos White Wolves im großen Rathaussaal zum Aufstieg in die Regionalliga geehrt!

Der Freitag, der 13.5.16 war für die Basketballer des TV Passau ein großer Tag (in dem Fall ein Glückstag). Oberbürgermeister Jürgen Dupper hatte ins Rathaus zu einem Empfang geladen. Anlass der Aufstieg der 1. Herrenmannschaft in die Regionalliga 2 Südost nach einer äußerst erfolgreichen Bayernligasaison 15/16.

Es war schön hergerichtet, ein Stehempfang mit Gebäck und Getränken. Nicht nur die Spieler waren gekommen, sondern auch Freunde und Angehörige, die Vorstandschaft des TV Passau mit Peter Niedermeier an der Spitze, Vertreter des Sportamtes der Stadt und einige Sponsoren. Außerdem Spielerinnen und Spieler der Damenmannschaft, der U18 und U16, die wegen ihrer guten Ergebnisse in die Veranstaltung mit einbezogen wurden.

Oberbürgermeister Jürgen Dupper ging in seiner Rede auf die Geschichte des Passauer Basketballs ein, erzählte aus seiner eigenen Zeit als Spieler, erwähnte die Gründerväter des Passauer Basketballs (Alois Feuerer, Gebhard Glück…), die als Sportlehrer in verschiedenen Schulen der Stadt die Begeisterung für die Sportart entfachten. Er ging auch auf die Zeit ab dem Jahr 2001 ein, als die Passauer schon einmal in der Regionalliga waren und durch einige sehr unglückliche Umstände wieder absteigen mussten. Somit sei man jetzt besonders froh, dass es der Mannschaft um Spielertrainer Bernd Zauner, der nun schon zum 2. Male als Aktiver aufsteigt, gelungen sei, diesen großen Erfolg zu erreichen. Mannschaftliche Geschlossenheit, große Konstanz, positive Stimmung in der Mannschaft, eine klare Rollenverteilung, die auch akzeptiert werde, wurden als Gründe angeführt. Die Meisterschaft wurde mit Überlegenheit geholt, in den wirklich entscheidenden Spielen rissen die Wölfe ihre Konkurrenten deutlich. Die erfolgreichen Spieler wurden mit einem Müsli beschenkt, damit die Kraft erhalten bleibe.

Meisterfeier ganz opulent!

Geschrieben von Peter Grimm. Veröffentlicht in Allgemein

Termin vormerken: Freitag, den 13.Mai !!!!!!

An diesem Tag ab 17.30 Uhr Ehrung und Empfang im Rathaus.

Zu einem außergewöhnlichen Event sind die Basketballer des TV Passau 1862, die „White Wolves“ zu diesem Termin vom Oberbürgermeister Jürgen Dupper in das Rathaus geladen.

Leichtsinniger Weise versprach OB Jürgen Dupper während der Saison den Basketballern des TV Passau, bei einem Gewinn der Meisterschaft in der Bayernliga Mitte, einen Empfang im Rathaus mit anschließenden Spanferkelessen und Freibier auf dem TV-Gelände in der Innstadt (Jahnstraße). Nun wurde, wie wir alle wissen, die Meisterschaft tatsächlich errungen und OB Jürgen Dupper sieht sich in der Pflicht, sein Versprechen gerne einzulösen. Das bedeutet, dass am Freitag, den 13. Mai ab 17.30 Uhr ein Empfang im Rathaus (Großer Rathaussaal und Balkon) für die I.Herrenmannschft (samt Anhang!!!!) stattfindet, wobei auch die Damenmnannschaft für den Gewinn der Vizemeisterschaft und die U16 und die U18 für das Erringen der jeweiligen Bezirksklassenmeisterschaften geeehrt und somit herzlich eingeladen sind. Wer sich mit den Basketballern des TV Passau als Fan verbunden fühlt ist ebenfalls zu diesem Empfang herzlich willkommen!

An dieser Stelle ein ehrliches Dankeschön von uns Basketballern an unseren Oberbürgermeister für diese tolle Würdigung und ein Dankeschön für die persönliche Übernahme der Verköstigung. Denn nach dem Empfang geht’s in die Innstadt, wo vor der Jahnturnhalle ein gemütliches Beisammensein mit Spanferkel und Getränk geplant ist!

Wir freuen uns auf Ihr (zahlreiches) Kommen und dass Sie mit uns diese erfolgreiche Saison gemeinsam beschließen wollen.

Peter Grimm, Abteilungsleiter Basketball

Erfolgreiche Titelverteidigung der U 16 des TV Passau

Geschrieben von Jan Köplin. Veröffentlicht in U16

U 16 Meister 2016Nachwuchsbasketballer erneut an der Spitze der Bezirksklasse Niederbayern

Mit einem überzeugenden 128-30 Sieg beim Tabellenvorletzten aus Osterhofen konnten die jungen Wölfe die Meisterschaft dingfest machen. Damit beendete das Team von Trainer Jan Köplin die Saison mit dem nötigen Sieg.

Dabei bot die Saison einige Höhen und Tiefen: nach dem verpassten Aufstieg in die Bezirksliga wusste die neu zusammengesetzte Truppe zunächst nicht, wo sie sportlich stand. Als sich ganz früh in der Saison auch noch der etatmäßige Center Christoph Maier verletzte, setzte es prompt die erste (und letztendlich einzige) Niederlage.

Mehr und mehr wuchsen die festen Größen und Neuzugänge wie Andi Olschar, Marc Erich, Dennis Bogdan, Friederike Thies und Joseph Rosch zu einem motivierten Team zusammen, das fortan kein Spiel mehr verlor. Erfreulich, dass mit Korbinian Freund, Philipp Rabenbauer und Christina Schuldheis gleich drei Nachwuchskräfte erfolgreich integriert werden konnten.

Überragend in der Verteidigung einmal mehr Moritz Wetzel, im Angriff die beiden zuverlässigen Punktelieferanten Andy Kanygin und Lorenz Dupper. Dupper gelang zudem das Kunststück, mit 37 Punkten im Schnitt zum dritten Mal in Folge Topscorer seiner Liga zu werde.

Ein herzlicher Dank geht an alle Sponsoren, Freunde und Förderer, Fans, Helfer sowie an die Eltern der Jugendspieler! Besonders die starke Unterstützung durch die Stadt Passau hilft uns großartig. Vielen Dank dafür! Ohne die Mitarbeit der Genannten und der Helfer wäre ein erfolgreiches Arbeiten nicht möglich. Auf eine gute und erfolgreiche Saison 2015/16!